Startseite > Rezepte > Schokoladen Muffins mit flüssigem Kern
print

Schokoladen Muffins mit flüssigem Kern

Leckere kleine Schokoküchlein mit einem flüssigen Kern zum dahinschmelzen

Du denkst nur Profis können solch tolle Kreationen backen? Wir zeigen dir wie du ganz einfach und sogar schnell deinen eigenen Muffins mit flüssigem Kern backen kannst und damit deine Freunde verzauberst oder einfach nur einen kleinen Moment für dich genießen kannst.

Zutaten

Für 12 Portionen
200  g Butter
200  g Schokolade
7   Eier
270  g Zucker
120  g Mehl
   Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung
20 Min
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

Schritt 1

Zunächst Butter und Schokolade in eine Schale geben und langsam im Wasserbad schmelzen.

Schritt 2

Währenddessen Eier und Zucker schaumig schlagen und anschließend das Mehl dazugeben. Tipp: Gib das Mehl am besten durch ein Sieb hinzu – so verhinderst du kleine Klumpen in deinem Teig. Anschließend die flüssige Butter und Schokolade hinzugeben und alles miteinander verrühren.

Schritt 3

Die Teigmasse nun gleichmäßig in die Toppits® Flower Muffinförmchen geben und circa 7 bis maximal 10 Minuten im vorgeheizten Backofen (210 °C Umluft) backen. Fertig seine deine Muffins mit einem flüssigen Kern zum dahinschmelzen.

Variante für Genießer: Zum Abrunden deiner selbstgebackenen Muffins mit flüssigem Kern, kannst du diese mit Vanilleeis und frischen Früchten servieren und mit ein wenig Puderzucken bestreuen. Mhhhh..! Und falls du gerade keine frischen Früchte zur Hand hast ist das natürlich auch kein Problem. Für echten Beerenhunger haben wir einen Tipp, wie du Beeren perfekt einfrierst, um sie anschließen unter anderem zur Dekoration deiner leckeren Muffins nutzen zu können. Probierst einfach mal aus -  hier kommst du zur Anleitung! 

 

Tipp: Deine Küchlein am besten noch warm genießen, damit der flüssige Kern besonders gut zerläuft. Falls deine Muffins erkaltet sein sollten kannst du sie kurz in die Mikrowelle geben, um nicht auf das Erlebnis der zerfließenden Schokolade verzichten zu müssen.

Verwandte Rezepte

Wie du das Beste aus deinen Kürbisresten herausholst

Die etwas aufregendere Variante des Klassikers.

Bunte Vitaminbombe mit frischem Obst