Startseite > Rezepte > Salted Caramel Cookies
print

Salted Caramel Cookies

Knuspriges Dreamteam aus süß und salzig

Die liebe Jenni von Monsieurmuffin hat sich dieses Mal etwas ganz Besonderes für uns ausgedacht. Dieses Jahr backen wir gemeinsam knusprige Salted Caramel Cookies.

Zutaten

Für 40 Portionen
200  g Butter
70  g Zucker
1  Prise Salz
2   Eigelb
250  g Mehl
50  g gemahlene, ungesalzene Erdnüsse
1  Dose gesüßte Kondensmilch (390 g)
1  TL Meersalz
150  g Zartbitterkuvertüre
3  EL fein gehackte, gesalzene Erdnüsse
Zubereitung
210 min
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

1. Schritt

Für die Karamellfüllung die Dose Kondensmilch in einen Topf mit Wasser legen und zum Kochen bringen. 2 bis 2 1/2 Stunden auf kleinerer Stufe köcheln lassen. Dabei darauf achten, dass die Dose immer mit Wasser bedeckt ist, da sie sonst platzen kann. Mit einer Zange aus dem Topf nehmen und vollständig abkühlen lassen. Am besten am Vortag zubereiten.

2. Schritt

200g Butter in kleine Würfel schneiden und zusammen mit 70g Zucker und einer Prise Salz in einer Rührschüssel mit Knethaken verkneten. 2 Eigelb hinzufügen.

3. Schritt

250g Mehl mit 50g gemahlenen Erdnüssen mischen. In die Rührschüssel geben und zügig unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, etwas flachdrücken und mit Toppits® Frischhaltefolie abgedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

4. Schritt

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und direkt auf auf Toppits® rutschfestem Backpapier 5 mm dick ausrollen und Kreise ausstechen. Auf ein Backblech ziehen und ca. 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit das Karamell (aus der Kondensmilchdose) mit 1 TL Meersalz vermengen. Jeweils 1/2 TL auf die ausgekühlten Plätzchen geben. Die Karamellmasse mindestens 1 Stunde anziehen lassen.

6. Schritt

150g Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Jeweils 1 TL der geschmolzenen Kuvertüre auf die Cookies streichen und mit gehackten Erdnüssen bestreuen. Auf dem Backpapier trocknen lassen.

Tipp

Damit die Cookies ihre Form behalten, die ausgestochenen Cookies vor dem Backen über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Salted Caramel Cookies auf einem Teller mit Kuvertüre und gehackten Erdnüssen

Das Beste für Reste:

Die Salted Caramel Cookies können in einer Keksdose oder auf einem Teller mit Toppits® Alufolie abgedeckt aufbewahrt werden. Bei größeren Mengen eine Schicht Cookies mit Toppits® Backpapier abdecken und dann erst mit weiteren Cookies bedecken, damit der Guss nicht beschädigt wird.

Verwandte Rezepte

Hasenmuffins 18.03.2020

Aus großen Marshmallows, die wir mit der Schere halbieren, basteln wir den Hasenmuffins ganz einfach zuckersüße Ohren.

Marshmallows müssen nicht nur zuckersüß schmecken. Unsere sind lecker himbeerig, zitronig und einfach super fruchtig!

Herzhafte Muffins vom Grill