Startseite > Rezepte > Veganer Dessert-Genuss mit Kichererbsen – Zaubere Mousse au Chocolat aus dem Aquafaba deiner Hülsenfrüchte
print

Veganer Dessert-Genuss mit Kichererbsen – Zaubere Mousse au Chocolat aus dem Aquafaba deiner Hülsenfrüchte

Genauso überraschend wie lecker: Bereite dein eigenes veganes Schokoladenmousse aus der Kichererbsen-Flüssigkeit Aquafaba zu.

Die überraschendsten Küchen-Kreationen sind oft die Leckersten, findest du nicht auch? Besonders toll ist es, wenn sie dann auch noch vegan, gluten- und laktosefrei sind und somit wirklich für fast jede und jeden verträglich. Die Hülsenfrucht Kichererbse wird nämlich oft unterschätzt, dabei lassen sich aus ihr unzählige leckere und vegane Snacks zubereiten wie zum Beispiel eine leckere Mousse au Chocolat.

Zutaten

Für 4 Portionen
400  g vorgekochte Kichererbsen aus der Dose
120  g dunkle Schokolade in Stücken
2  EL Agavensirup
Zubereitung
10min
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

Schritt 1

Lasse die Kichererbsen abtropfen, fange dabei die Flüssigkeit – das Aquafaba – auf.

Schritt 2

Schlage das Aquafaba mit dem Mixgerät so lange auf, bis eine Eischnee-ähnliche Konsistenz entsteht.

Schritt 3

Du kannst nun die Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Agavensirup daruntermischen.

Schritt 4

Zu guter Letzt ziehst du die Schokolade vorsichtig unter den Aquafaba-Schnee.

Schritt 5

Stelle die Mousse mehrere Stunden im Kühlschrank kalt.

Tipp gegen Lebensmittelverschwendung

Leider werden heutzutage viel zu viele Lebensmittel bzw. Teile davon einfach weggeworfen. Beim Abkochen von Kichererbsen entsteht beispielsweise eine Flüssigkeit, die man Aquafaba nennt. Sie ist ein fabelhafter Ei-Ersatz in der veganen Küche und deshalb nicht zu verachten. Wir zeigen dir, wie du schnell und einfach ein leckeres Schokoladenmousse aus Aquafaba zauberst. Die Kichererbsen kannst du anschließend zu köstlichem Hummus weiterverarbeiten.

Veganes Schokoladenmousse und köstlicher Hummus aus Kichererbsen zubereitet.

Damit sowohl dein Hummus als auch die Mousse länger frisch bleiben, decke sie luftdicht mit Toppits® Frischhaltefolie ab und die Snacks – salzig und süß – für den nächsten Abend mit Freunden stehen bereit. Bist du auf der Suche nach mehr Rezepten, mit denen du Lebensmittelverschwendung vermeiden kannst? Schau hier vorbei.

Verwandte Rezepte

Soulfood für heiße Tage – Frisch gerollte Wraps zum Mitnehmen

Eine einfache und gesunde Variante deinen Lachs im Backofen zuzubereiten

Husch husch ... ins knusprige Körbchen. In würzigen Parmesankörbchen fühlt sich unser bunter Salat rundum wohl.