< zurück

Nach dem Workout: Schwamm drüber!

Wie du mit dem Toppits® Doppelverschluss-Gefrierbeutel selber ein Kühlpack machst.

Nach einem langen Tag oder einem guten Workout brauchen Kopf und Körper manchmal eine kleine Abkühlung. Cool, wenn dann im Gefrierfach ein oder zwei Kühlpacks auf dich warten. Aber was ist, wenn nicht?

09. März 2018, 12:00 Uhr

Was du brauchst:

Und so geht’s:
Ein Kühlpack ist wirklich eine praktische Sache, gehört aber leider oft zu den Dingen, die wir vergessen und ausgerechnet dann nicht im Hause haben, wenn wir sie brauchen. Dabei kannst du dir aus einem Schwamm, ein bisschen Wasser und unseren Toppits® Gefrierbeuteln sogar ganz leicht selber ein Kühlpack basteln. Einfach den Schwamm in Wasser tränken, im Gefrierbeutel luftdicht verpacken und ins Gefrierfach legen. So bist du perfekt auf den Moment vorbereitet, wenn du wirklich eine Abkühlung brauchst.

Toppits® Gefrierbeuteln als Kühlpack verwendet
Toppits® Gefrierbeuteln als Kühlpack verwendet

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, für Marketingzwecke und Reichweitenanalysen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche "Weitere Informationen".