Herzhafte Muffins mit Kartoffeln und Bacon

Lecker und unkompliziert

Hast du noch Kartoffeln vom Vortag übrig und möchtest nicht schon wieder Bratkartoffeln daraus machen? Dann haben wir mit unseren herzhaften Muffins eine leckere Alternative, wie du deine Speisereste verwerten kannst. Die Kartoffel-Muffins eignen sich perfekt als Partysnack, als Kleinigkeit für zwischendurch zum Picknick oder einfach als Vorspeise. In den bunten Toppits® Stable Muffinförmchen sind sie – egal ob warm oder kalt - nicht nur ein Gaumen- sondern auch ein Augenschmaus.

Zutaten

Für 12 Portionen
80  g Baconwürfel
350  g Kartoffeln
2  EL Crème fraîche
150  g Cheddar
   Frisch gemahlener Pfeffer
2   Eier
1  TL Salz
Zubereitung
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 180°C (Gas: Stufe 4, Umluft 160°C) vorheizen und die Toppits® Muffinförmchen auf einem Backbleck verteilen.

Schritt 2

Die Kartoffeln zerstampfen und mit Eiern, Crème fraîche, Baconwürfeln, dem Großteil des Käses sowie Salz und Pfeffer vermengen. Wenn du möchtest, kann du auch gehackten Schnittlauch unterrühren.

Schritt 3

Die Kartoffel Masse auf die Muffinsförmchen verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Schritt 4

Die Muffins für ca. 20-30 Minuten im Ofen backen, bis sich eine gold-braune Kruste bildet. Kurz auskühlen lassen, dann sind die herzhaften Muffins warm oder kalt servierfertig.

Tipp:

Crème fraîche oder Sauerrahm mit frischen Kräuter und etwas Salz und Pfeffer vermengen und als Dip dazu reichen oder mit einem kleinen Klecks die Muffins dekorieren.

Verwandte Rezepte

Gesund, lecker und schnell zubereitet

Die etwas aufregendere Variante des Klassikers.

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, für Marketingzwecke und Reichweitenanalysen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche "Weitere Informationen".