Gesundes Frühstück: Superbowl

Super Food – super Frühstück – super Tag!

Gerade im Winter fällt es morgens unheimlich schwer aus den Federn zu kommen. Das Bett so warm, das Wetter so grau – da braucht es schon gute Gründe zum Aufstehen. Der beste Grund? Ein super einfaches, super leckeres und super gesundes Frühstück: die Superbowl! Nüsse, Goji-Beeren und Chia-Samen gelten als echtes Super Food und geben dir viel Power für den Tag. Wir zeigen dir, wie schnell und einfach ein leckeres Frühstück sein kann.

Zutaten

Für 1 Portionen
300  g Soja-Joghurt
50  g gefrorene Blaubeeren
30  g Goji-Beeren
30  g Granola-Mix
1  TL Chia-Samen
½  Stück Apfel
Zubereitung
10 Minuten
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

Schritt 1

Die Basis der Superbowl ist denkbar einfach und schnell zubereitet. Hierzu gibst du den Soja-Joghurt einfach in eine Schüssel. Alternativ kannst du aber auch gefrorenes Obst pürieren und mit dem Joghurt vermengen. Tipps, wie du Obst richtig einfrierst, findest du hier.

Schritt 2

Nachdem die Basis deiner Bowl fertig ist, kannst du deiner Kreativität beim Topping freien Lauf lassen. Damit dein gesundes Frühstück nie langweilig wird, kannst du die Zutaten auch frei variieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Granola? Hier kannst du auf zuckerfreie Varianten aus dem Handel zurückgreifen – oder es einfach selber machen! Ganz unkompliziert erstellst du so deine eigene Lieblingsmischung und sorgst dafür, dass nur gesunde Zutaten deiner Wahl enthalten sind. Das Rezept für selbstgemachtes Granola findest hier.

Schritt 3

Zum Superbowl Topping gehört natürlich auch Obst. Um den richtigen Biss in dein Frühstück zu bekommen, schneidest du einfach einen halben Apfel in den Joghurt. Alternativ kannst du natürlich auch anderes Obst verwenden. Und für die Extraportion „Super Food“ sorgen Chia-Samen und getrocknete Goji-Beeren. Beide Zutaten sind super gesund und machen deine Frühstücksbowl zu einer echten Superbowl.

Ein perfekter Start in einen perfekten Tag. Viel Spaß und guten Appetit!

Verwandte Rezepte

Die Rhabarbersaison ist eröffnet

Armer Ritter im festlichen Gewand

Saftiger Genuss mit frischem Rosmarin

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, für Marketingzwecke und Reichweitenanalysen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche "Weitere Informationen".