< zurück

Wie du mit den Toppits® Butterbrot-Tüten ganz einfach Halloween-Lichter bastelst

Gespenstische Deko

Das Fest der Kürbisse und der herumgeisternden Kinder steht auch in diesem Jahr wieder stark unter dem Einfluss enormer Mengen an Naschkram und gruseligen Dekorationen. Wenn du also mal wieder verschlafen hast, dich rechtzeitig um Deko zu kümmern oder der Gedanke daran, deine Süßigkeiten mit wildfremden Kindern teilen zu müssen noch nicht gespenstisch genug ist, brauchst du bloß ein paar Toppits® Butterbrot-Tüten und diesen einfachen Trick. So gibst du diesem Halloween deine ganz eigene, geistreiche Note.

19. Oktober 2018, 11:56 Uhr

Was du brauchst:

Und so geht’s:

Zuerst die Öffnung der Toppits® Butterbrot-Tüte so zurechtschneiden, dass sie auf dieser Seite stehen kann. Danach kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen: Ob du mit einer Schere wilde Fratzen in die Tüte schneidest oder sie feierlich gespenstisch bemalst – es ist ganz dir überlassen. Bist du mit deiner Verzierung fertig, musst du die Tüten nur noch über ein LED-Teelicht stellen und schon hast du deine gruselige Halloween-Deko! Kleiner Tipp: Schneide nicht zu viel von der Butterbrot-Tüte aus; so hat das Papier einen kräftigeren Leuchteffekt.

Vorgeschlagene Produkte

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, für Marketingzwecke und Reichweitenanalysen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche "Weitere Informationen".