Startseite > Tips & Tricks > Mach Wraps mit Resten
print

Mach Wraps mit Resten

Reste vom Grill lassen sich einfach verwerten und können in Sandwiches, Wraps und Salaten wiederverwendet werden.

01. April 2021, 08:00 Uhr

Wraps Tipp

Reste vom Grill lassen sich einfach verwerten und müssen nicht mal (wieder) erwärmt werden. So bleiben Geschmack und Konsistenz erhalten. Grillfleisch vom Vorabend schmeckt auch auf Sandwiches, Wraps und in Salaten. Grillgemüse-Reste eignen sich auch gut für Wraps & Co. Oder wie wärs‘s mit leckerer Antipasti

Zitat aus der Community zu Wraps mit Resten

Die besten Tipps aus unserer Community!

Tipp:

Damit die gut durchgegarten Grillreste für den nächsten Tag schön saftig bleiben, solltest du sie gut verpackt in ein Gefäß legen und mit den neuen Toppits® Bienenwachstüchern abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Bienenwachstücher sind einfach abwaschbar und wiederverwendbar.

Bienenwachstücher Packshot

Vorgeschlagene Produkte

Das könnte dich auch interessieren

Grillgemüse in einer mediterranen Marinade

Um mehr Nachhaltigkeit in dein Leben zu bringen, kannst du einen Teil deines Gemüses und auch Kräuter zum Grillen natürlich selbst ziehen – auch auf dem Balkon.

Mit gefüllten Champignons bringst du Abwechslung auf den Grill