Beerentorte mit knusprigem Boden aus Vollkornkeksen

Perfektes Dessert für heiße Sommertage

Diese Eistorte sieht nicht nur phantastisch aus – sie schmeckt auch so. Und man muss definitiv kein examinierter Profi sein, um sie hinzukriegen, denn mit den praktischen Tipps zum Einfrieren kann eigentlich gar nichts schiefgehen! Die Torte wird übrigens nicht gebacken, sondern tatsächlich nur eingefroren. Natürlich kannst du statt der Beeren auch viele andere Früchte verwenden, z.B. Aprikosen, Pfirsiche, Stachelbeeren und viele mehr. Größere Früchte vorm Einfrieren einfach in mundgerechte Stücke teilen und dann wie die Beeren verwenden.

Zutaten

Für 8 Portionen
350  g Sahne
550  g Joghurt (3,5 %)
1   Vanilleschote (Mark)
90  g Zucker
1   Zitrone mit unbehandelter Schale
400  g gefrorene Beeren (100g für die Dekoration)
200  g Vollkornkekse
Zubereitung
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

Schritt 1:

Vollkornkekse zerkleinern (z.B. in einen Toppits® Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz klein rollen). Butter in einem Topf zerlassen und in einer Schüssel mit den zerkleinerten Keksen mischen. Den Boden einer Springform mit Toppits® Backpapier auslegen, Butter-Keks-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und festdrücken.

Schritt 2:

Joghurt mit Zucker, Mark der Vanilleschote und dem Abrieb der Zitrone verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Joghurt-Masse heben.

Schritt 3:

300 g gefrorene Beeren mit der Joghurt-Sahne-Mischung verrühren. Die Hälfte im Kühlschrank kaltstellen, die andere Hälfte auf dem Vollkornkeks-Boden der Springform verteilen, glattstreichen und für 1 Std. ins Eisfach stellen. Dann den Rest der kaltgestellten Joghurt-Früchte-Sahne auf der Torte verteilen, nochmals glattstreichen und über Nacht ins Gefrierfach stellen.

Schritt 4:

Die Torte wird erst 10 Min. vor dem Servieren aus dem Gefrierfach genommen, aus der Springform gelöst, mit den übrigen 100 g Beeren dekoriert und sofort serviert.

Verwandte Rezepte

Dieser Rührkuchen schmeckt nicht nur zu Ostern.

Süß – heiß – unwiderstehlich lecker!

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, für Marketingzwecke und Reichweitenanalysen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche "Weitere Informationen".