print

Mariniertes Schweinefleisch mit Reifungspaste

Leckeres Grillvergnügen

Marinaden selber herzustellen ist keine große Kunst. Jede Marinade gibt dem Grillfleisch eine eigene Note und macht es wunderbar saftig. So verhilfst du deinem Grillfleisch zu geschmacklichen Höhenflügen.

Zutaten

Für 4 Portionen
800  g Schweinefleisch
75  g Senf
25  g Akazienhonig
1  Zweig Rosmarin
5  g Thymian (Frische Blätter)
15  g Kurkumapulver
1  TL Knoblauchpulver
15  g weißer Pfeffer
25  g gemahlener Koriander
50  ml Olivenöl
50  ml Wasser
Zubereitung
3 h
Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Schritt 1

Kräuter fein hacken. Senf, Honig, Öl und Wasser zu einer glatten Masse rühren und mit den Gewürzen mischen.

Schritt 2

Das Fleisch mit der Marinade bestreichen und im Toppits® Zipper® (3L) 2-3 Stunden marinieren.

Schritt 3

Paste vor dem Grillen abwaschen und das Fleisch grillen.

Verwandte Rezepte

Wie du das Beste aus deinen Kürbisresten herausholst

Gebrannte Mandeln 14.10.2019

Knackig-süß, ein bisschen zimtig und unglaublich lecker

Gegarte Doraden 25.09.2019

Schmackhaft gegarte Doraden vom Grill

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, für Marketingzwecke und Reichweitenanalysen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche "Weitere Informationen".