Startseite > Rezepte > French Toast
print

French Toast

Armer Ritter im festlichen Gewand

French Toast oder auch Arme Ritter ist ein beliebter Frühstücks-Klassiker und denkbar einfach gemacht. Hartes Brot wird mit einer Mischung aus Eiern und Milch eingeweicht und dann gebacken. Hier kommt der French Toast als leckerer Nachtisch daher, der auf dem Grill zubereitet und mit frischen Früchten auf dem Teller angerichtet wird. Das Rezept lässt sich übrigens auch super vorbereiten und mitnehmen: Toastbrot in die Form schichten und die Milch-Eier Mischung sowie die Früchte in separaten Behältern mitnehmen und einfach vor Ort zubereiten. Ein toller Nachtisch für die nächste Grillparty!

Zutaten

Für 4 Portionen
8  Scheiben Toastbrot
200  ml Milch
3   Eier
20  g flüssige Butter
50  ml Wasser
2  EL brauner Zucker
1  TL Zimt
   frische Beeren (oder andere Früchte)
   Ahornsirup
   Puderzucker
Zubereitung
40 Min
Schwierigkeitsgrad

Vorgeschlagene Produkte

Zubereitung

Schritt 1

Kastenform aus Toppits® Alufolie herstellen und die Toastbrotscheiben aufrecht hintereinander schichten.

Schritt 2

Milch, Eier, Butter, Wasser, Zucker und Zimt gut miteinander verquirlen und gleichmäßig über das Toastbrot gießen. 15–20 Min. bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel grillen.

Schritt 3

Die fertigen French Toasts portionsweise mit frischen Beeren auf Tellern anrichten, mit Ahornsirup beträufeln und mit Puderzucker dekorieren.

Verwandte Rezepte

Mini Zupfbrot 15.04.2020

Würzig, saftig, knusprig, lecker – da zupfen garantiert alle gerne mit!

Eine süße Überraschung für unsere Süßen

Die Kürbissuppe ist das DAS Herbstgericht schlechthin. Mit ein paar kleinen Tricks peppst du sie mit übriggebliebenen Toppings auf und zauberst ein köstliches Gericht für kalte Tage.