< zurück

Bunte Pause für coole Kids

Wie du mit Toppits® Zipper® Beuteln die Pause zum Erlebnis machst.

Das schönste am Tag sind die Pausen. Vor allem in der Schule können unsere kleinen Racker das Klingeln der Schulglocke kaum erwarten. Damit dann nicht nur gespielt, getobt und das Pausenbrot im Schulrucksack vergessen wird, gibt es einen ganz einfachen Trick: Mit ein paar Stiften, ganz viel Fantasie und den Toppits® Zipper® Beuteln kannst du für deine Kleinen ein ganz besonderes Lunchpaket basteln.

02. August 2018, 13:18 Uhr

Was du brauchst:

Und so geht’s:

Nimm einen Toppits® Zipper® Beutel, wasserfeste Folienstifte, damit sich die Farbe später im Schulrucksack nicht löst und lass deiner Kreativität freien Lauf – je bunter und verrückter, desto besser! Ob lustige Monster, verrückte Tiere oder die Lieblingshelden deiner Kleinen, alles ist möglich! Als Hilfe kannst du dir Bilder (aus Zeitschriften, ausgedruckt usw.) als Vorlage unter die Folie legen. Oder du holst dir direkt deine Kinder dazu und startest eine gemeinsame Mal- und Bastelstunde. Und damit auch die Großen an ihr Pausenbrot denken: Probier’s doch mal mit einem coolen Spruch, zum Beispiel „Wirf mich nicht weg!“ – denn jeden liebevoll von dir gestalteten Sandwichbeutel kannst du prima wiederverwerten. Je nach Belag einfach den bunten Beutel auswaschen oder zusätzlich Toppits® Butterbrotpapier um das Pausenbrot wickeln, damit der Sandwichbeutel sauber bleibt. Und jetzt: Viel Spaß beim Malen!

Hier kannst du die Malvorlage herunterladen!

Vorgeschlagene Produkte

Wir verwenden Cookies, um die korrekte Funktionsweise einer Website zu gewährleisten, für Marketingzwecke und Reichweitenanalysen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Genaueres dazu erfahren Sie per Klick auf die Schaltfläche "Weitere Informationen".