Suggested products

Preparation

Schritt 1

Lasse die Kichererbsen abtropfen, fange dabei die Flüssigkeit – das Aquafaba – auf.

Schritt 2

Schlage das Aquafaba mit dem Mixgerät so lange auf, bis eine Eischnee-ähnliche Konsistenz entsteht.

Schritt 3

Du kannst nun die Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Agavensirup daruntermischen.

Schritt 4

Zu guter Letzt ziehst du die Schokolade vorsichtig unter den Aquafaba-Schnee.

Schritt 5

Stelle die Mousse mehrere Stunden im Kühlschrank kalt.

Tipp gegen Lebensmittelverschwendung

Leider werden heutzutage viel zu viele Lebensmittel bzw. Teile davon einfach weggeworfen. Beim Abkochen von Kichererbsen entsteht beispielsweise eine Flüssigkeit, die man Aquafaba nennt. Sie ist ein fabelhafter Ei-Ersatz in der veganen Küche und deshalb nicht zu verachten. Wir zeigen dir, wie du schnell und einfach ein leckeres Schokoladenmousse aus Aquafaba zauberst. Die Kichererbsen kannst du anschließend zu köstlichem Hummus weiterverarbeiten.

Veganes Schokoladenmousse und köstlicher Hummus aus Kichererbsen zubereitet.

Damit sowohl dein Hummus als auch die Mousse länger frisch bleiben, decke sie luftdicht mit Toppits® Frischhaltefolie ab und die Snacks – salzig und süß – für den nächsten Abend mit Freunden stehen bereit. Bist du auf der Suche nach mehr Rezepten, mit denen du Lebensmittelverschwendung vermeiden kannst? Schau hier vorbei.

Related Recipes

Juicy and crispy and simply from the baking tray

Crunchy-fresh with a crispy Topping - not only perfect for hot summer days