Preparation
Difficulty

Suggested products

Preparation

Schritt 1 von 3

Deine Schoko Chili Muffins bestehen aus einem All-in-one Teig, was ihre Zubereitung schnell und einfach macht. Zunächst die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und anschließen mit Öl und Buttermilch verrühren. Daraufhin das Mehl mit Backpulver, Natron und Kakaopulver vermischen und zur restlichen Masse hinzugeben. Tipp: Nutze ein Sieb bei der Zugabe, um Klumpen in deinem Teig zu verhindern. Letztlich noch die Zartbitterschokolade sowie das Chilipulver zum Teig geben und alles vermengen.

Schritt 2 von 3

Die Teigmischung nun in die Toppits® Flower Muffinförmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Schritt 3 von 3

Die Schoko Chili Muffins nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Schokolade schmelzen und anschießend auf die Muffins geben. Als Verzierung noch ein paar Chilifäden darauf geben.

Winterliche Variante:

Falls dir die Variante mit Chili zu feurig sein sollte oder du in der Winterzeit Lust auf etwas anderes hast, kannst du Chili auch einfach durch circa 100 ml Rotwein ersetzen.

Tipp: Achte darauf, dass der Teig nicht zu flüssig wird!

Der restlichen Zubereitung bleibt gleich. Zusammen mit ein wenig Zimt eine tolle Variante für die Winterzeit! 

Guten Apetit! 

Related Recipes

Frischgebackene Upcycling-Idee mit Toppits® Backpapier

Super Food – super Frühstück – super Tag!

We use cookies to ensure the correct functioning of a website, for marketing reasons and analysis of reach and to make it more customer-friendly. By continuing, you express your consent to the use of cookies. More details about this you find out by clicking on "more information".